Brettspiel Azul

Review of: Brettspiel Azul

Reviewed by:
Rating:
5
On 16.06.2020
Last modified:16.06.2020

Summary:

Eine bessere Hand in der heutigen Welt zu gewinnen. Seiten mit Empfehlungen zu diesen GerГten.

Brettspiel Azul

Pegasus Spiele G - Azul (Next Move Games) Spiel des Jahres bei Feuerland Spiele FLÜGELSCHLAG Brettspiel Deutsche Edition. Die Antwort auf alle (Brettspiel-)Fragen ist 42 Azul. Einer der Gründe warum selbst ich, bekannt als ehemaliger Azul-Verweigerer, mich diesem. Aber auch Vielspieler haben an diesem Brettspiel Spaß und finden eine Herausforderung. Etwas problematisch ist es, wenn ein erfahrener Azul-. <

AZUL – Review

Sämtliche Fliesensteine (jeweils 20 in 5 Farben) werden in den Stoffbeutel gegeben. Es werden so viele Manufakturen (Papp-Scheiben) im Kreis ausgelegt, wie. Im Brettspiel Azul, dem Spiel des Jahres , schlüpfen die Spieler in die Rolle der Bediensteten des Königs und müssen die Wände des Palastes mit. Pegasus Spiele G - Azul (Next Move Games) Spiel des Jahres bei Feuerland Spiele FLÜGELSCHLAG Brettspiel Deutsche Edition.

Brettspiel Azul Spielzubehör von Azul Video

Azul - Regelerklärung (SpielErLeben - Folge 171-B)

6/5/ · Insgesamt bringt Azul sehr schönes Material mit, was zum guten Gesamteindruck auf jeden Fall beiträgt. So funktioniert Azul. Azul ist eigentlich ein sehr einfaches Brettspiel, so dass die Regeln schnell erklärt sind. Zu Beginn jeder Runde werden je 4 zufällige Spielsteine auf jedes Manufakturplättchen gelegt. 4/18/ · Und nun geht bei Azul der Kampf um die Punkte innerhalb drei Phasen los. Auf jedes Manufakturplättchen legen wir vier zufällig gezogenen Fliesen. In der Musterphase hat man dann abwechselnd die Wahlmöglichkeit, entweder alle Fliesen genau einer Farbe von genau einem der Manufakturplättchen zu nehmen und den Rest in die Tischmitte zu schieben. Azul lädt Spieler dazu ein, den Palast des portugiesischen Königs Manuel I. in Evora mit prachtvollen Fliesen zu verzieren. Auf Basis dieser Hintergrundgeschichte hat der Spieleautor Michael Kiesling ein Legespiel entwickelt, welches durch simple Regeln, abwechslungsreiche Spielrunden, taktische Tiefe und eine hochwertige Verarbeitung sowohl Gelegenheits- als auch Vielspieler lange begeistern wird. Aber auch Vielspieler haben an diesem Brettspiel Spaß und finden eine Herausforderung. Etwas problematisch ist es, wenn ein erfahrener Azul-. Pegasus Spiele G - Azul (Next Move Games) Spiel des Jahres bei Feuerland Spiele FLÜGELSCHLAG Brettspiel Deutsche Edition. Sämtliche Fliesensteine (jeweils 20 in 5 Farben) werden in den Stoffbeutel gegeben. Es werden so viele Manufakturen (Papp-Scheiben) im Kreis ausgelegt, wie. Azul ist ein Legespiel des deutschen Spieleautors Michael Kiesling, bei dem es darum geht, die Wände des portugiesischen Königspalastes in Evora nach dem​.
Brettspiel Azul
Brettspiel Azul

Das gesamte Brettspiel Azul Casino intuitiv genutzt werden kann. - Was ist Azul?

Das Spiel macht wirklich viel Freude, man kann lachen, muss miteinander kommunizieren und seine grauen Zellen doch auch ordentlich mal anstrengen
Brettspiel Azul
Brettspiel Azul

Dass immer mal Brettspiel Azul GeldbuГen verhГngt werden, sondern auch spezielle. - Inhaltsverzeichnis

Die 2. Ich hatte es auf der Spielemesse in Essen leider verpasst und zunächst keine Möglichkeit gefunden, es zu spielen. Es werden hier auch nur die Anbieter gelistet, zu denen Eurowin Detaillink im Shop bekannt ist. Osi Osiander Der Preis wird aktualisiert

Immer wieder kommt es vor, dass ein Spieler beim Aufnehmen neuer Fliesen seinen Stein versehentlich von der Leiste wischt Das kann man aber bestenfalls dem Spieltafel-Layout ankreiden und nicht dem Spiel an sich.

In der Wertung versteckt sich dann auch bereits eines der taktischen Elemente. Ich muss zusehen, dass ich die Reihen geschickt fülle, sodass die Fliesen dann auf der Wand bei einer Wertung möglichst aneinander grenzen.

Da kann es auch mal sinnvoll sein, Minuspunkte in Kauf zu nehmen, wenn ich dadurch eine begehrte Fliesenfarbe in entsprechender Anzahl erhalte.

Das Aufnehmen der Fliesen ist also ebenfalls von Taktik geprägt. Welche Farben wähle ich, wann beginne ich damit eine neue Reihe, welche Steine könnten meinen Mitspielern viele Punkte bescheren?

Liegen z. Wenn da dann auf einmal 10 Steine einer Farbe liegen, kann es für den, der diese Steine nehmen muss! Wenn man nicht selber "der Dumme" sein will, sollte man also rechtzeitig drüber nachdenken, vielleicht vorzeitig dafür zu sorgen, Steine aus der Mitte an sich zu nehmen, so lange die Anzahl der Fliesen noch überschaubar ist.

Momentan nicht verfügbar. Beim Verlag nachbestellt. GW Gameware Der Preis wird aktualisiert Nur noch 2 Stück lagernd. Pix Pixxass Der Preis wird aktualisiert Versandfertig innerhalb 48 Stunden.

Nicht mehr bestellbar. Momentan nicht vorrätig. Fx Faix Spielwaren Der Preis wird aktualisiert Sofort versandfertig. Spg Spielgilde Der Preis wird aktualisiert SpS Siegpunktsammler Der Preis wird aktualisiert Lieferzeit: Werktage;.

BrI Brettspieleinsel Der Preis wird aktualisiert Ott Otto Der Preis wird aktualisiert Zum Shop. Preis nicht auslesbar bei Brettspielbude.

Verfügbarkeit geändert von Lieferzeit bitte anfragen zu Sofort versandfertig bei Spielgilde. Verfügbarkeit geändert von Unbekannt zu Bestellanfrage bei Magnus Spiele.

Verfügbarkeit geändert von sofort verfügbar zu Lagerbestand nicht bekannt bei Brettspielversand. Wenn alle freien Felder einer Reihe belegt sind, gilt diese als vollständig.

Auf diese Art und Weise werden reihum alle Fliesensteine auf den Spielerablagen verteilt — entweder in den Musterreihen oder auf der Bodenreihe.

Sobald sich keine Fliesen mehr in der Tischmitte befinden, startet die Fliesungsphase. Die Fliesungsphase können alle Spieler gleichzeitig durchführen.

Unvollständige Reihen verbleiben auf der Spielerablage und können in nachfolgenden Runden vervollständigt werden.

Die Fliesensteine der Reihen, deren rechter Stein verschoben wurde, werden abgeräumt und zum späteren Gebrauch in den Schachteldeckel gelegt.

Für jeden Fliesenstein, der von einer Musterreihe auf die Wand geschoben wurde, erhält ein Spieler Punkte.

Falls die neue Fliese horizontal oder vertikal an keine weitere angrenzt, ist sie exakt einen Punkt wert. Bildet eine neugesetzte Fliese jedoch eine horizontale oder vertikale Gruppe mit bereits vorhandenen Steinen, erhält der Spieler stattdessen Punkte in Höhe der Anzahl der Steine in dieser Gruppe.

Besonders viele Punkte lassen sich insbesondere in späteren Runden erzielen, wenn neue Fliesen sowohl horizontal als auch vertikal in eine solche Gruppe integriert werden können.

Jeder Spieler zählt seine Punkte selbst und bewegt den Punktemarker auf seiner Punkteleiste eine entsprechende Anzahl an Feldern vorwärts. Das Spiel endet sofort nach der Runde, in der es einem Spieler gelungen ist, fünf Fliesen in einer horizontalen Reihe seiner Wand unterzubringen.

Die Spielbox bietet für die Plättchen passende Vertiefungen und die Fliesen können somit Stoffbeutel gut verstaut werden. Der Einstieg ins Spiel gelingt erstaunlich schnell.

Besteht doch der Spielverlauf im Wesentlichen aus Kacheln einer Farbe von einer Manufaktur oder aus der Tischmitte nehmen und auf dem eigenen Tableau in einer Reihe platzieren.

Die Wertung hat man spätestens nach der zweiten Runde ebenfalls verinnerlicht. Hier gilt: einfach mal losspielen.

Der Rest kommt schnell von allein. Bei Fragen hilft die Spielanleitung schnell, die zum einen nur wenige Seiten umfasst und zum anderen mit ausreichend Bildern und Beispielen versehen wurde.

Trotz einfachster Regeln und Spielabläufe vermag Azul maximal zu fesseln. Das liegt natürlilch auch an dem schönen Zubehör. Auf der anderen Seite erschafft das Spiel aber eine wunderbare Balance aus Spannung und Entspannung zugleich.

Spannung bei der Auswahl der immer weniger werdenden Fliesen auf den Manufakturen und in der Tischmitte. Entspannung beim Verschieben der Fliesen und beim Schmücken der eigenen Wand auf dem eigenen Tableau.

Ob nur zu zweit oder mit mehreren Spielern macht gefühlt fast keinen Unterschied. Weiter verändert sich die Auswahl auf dem Spielfeld stärker zwischen den eigenen Spielzügen, was den Spannungsbogen aber eher positiv beeinflusst.

Und nun geht bei Azul der Kampf um die Punkte innerhalb drei Phasen los. Auf jedes Manufakturplättchen legen wir vier zufällig gezogenen Fliesen. In der Musterphase hat man dann abwechselnd die Wahlmöglichkeit, entweder alle Fliesen genau einer Farbe von genau einem der Manufakturplättchen zu nehmen und den Rest in die Tischmitte zu schieben.

Oder man nimmt sich alle Fliesen genau einer Farbe aus der Tischmitte und, sollte man dabei der erste Spieler der Runde seint, erhält man zusätzlich den Startspielermarker dazu.

Die Fliesen legt man dann von links nach rechts auf leere Felder einer Musterreihe auf seinem Tableau. Sollten schon Fliesen in einer Reihe liegen, darf man nur Fliesen derselben Farbe dazu legen.

Hat man dabei mehr genommen, als die Reihe hergibt, muss man die restlichen Fliesen in die Bodenreihe legen, die am Ende negativ zu Buche schlägt. Später darf man niemals eine gleichfarbige Fliese in eine Reihe legen, in der schon die gleiche Farbe horizontal an der Wand hängt.

Wenn es dann also nicht passen sollte - ab in die Bodenreihe damit. Das Ziel der Spieler in der Musterphase ist es, so viele Musterreihen wie möglich vollständig zu belegen, um in der Fliesungsphase Fliesen an die Wand zu bekommen und damit Punkte zu erhalten.

Die Fliesungsphase beginnt, wenn alle Fliesen aus der Tischmitte aufgenommen und abgelegt sind. In dieser Phase legen alle Spieler gleichzeitig oder nacheinander oben beginnend von ihren Musterreihen Fliesen die jeweils rechts liegende Fliese aus ihren vollständigen Musterreihen auf das zugehörige Feld der entsprechenden horizontalen Reihe an der Wand und wertet diese entsprechend der Wertungsregeln: [1].

Alle übrigen Fliesen der vollständigen Reihen und der Bodenreihe werden entfernt, Fliesen in den nicht vollständigen Musterreihen bleiben liegen.

Alle abgeräumten Fliesen kommen in den Spieledeckel und später zurück in den Stoffbeutel. Zu Beginn jeder Runde werden je 4 zufällige Spielsteine auf jedes Manufakturplättchen gelegt.

Die Zahl dieser Plättchen richtet sich nach der Spieleranzahl. Dann geht es mit dem Startspieler los. Wenn ein Spieler dran ist, dann nimmt er die Steine einer Farbe von einem der Manufakturplättchen.

Die anderen Steine auf diesem Plättchen kommen in die Mitte. Sind also zum Beispiel 2 rote, ein blauer und ein schwarze Stein auf dem Plättchen, könnte sich ein Spieler z.

Sobald in der Mitte Steine liegen, kann man alternativ auch alle Steine einer Farbe aus der Mitte nehmen. Der erste, der das macht, muss zudem den Startspieler-Marker nehmen, der aber in die Bodenreihe kommt und damit mindestens einen Minuspunkt bringt.

Dennoch ist es nicht das schlechteste, als erster in einer Runde dran zu sein. Die genommenen Steine legt man in die 5 linken Reihen Musterreihen des eigenen Tableaus, wobei es hier von oben nach unten 1 bis 5 Plätze gibt.

Dabei darf man die Steine einer Farbe nicht mehr in eine der linken Reihen legen, in der rechts bereits ein Stein dieser Farbe eingebaut ist.

Die Musterreihen müssen wir voll bekommen — Azul Review. Und erst dort bekommt man dann Punkte.

Jede Stein-Farbe ist pro Reihe und Spalte der Wand nur einmal vertreten, so dass man genau überlegen muss, wo man noch Steine platzieren will. Die Variante auf der Rückseite lässt einem übrigens frei, wo welche Steinfarben liegen, aber die Regel, dass jede Farbe nur einmal pro Reihe und Spalte liegen darf, gilt auch hier.

Die Fliesen sollen an die Wand gebracht werden — Azul Review. Das geht reihum, bis keine Steine mehr auf den Manufakturplättchen und in der Mitte ausliegen.

Das führt leider dazu, dass man am Ende einer Runde teilweise auch Steine nehmen muss, die nicht mehr links in die Musterreihen passen.

Ist da kein Platz mehr für die Steine, dann muss man diese in die Bodenreihe legen, was am Ende der Runde Minuspunkte bringt.

Sind alle Steine aufgebraucht, endet die Runde. Man bekommt so viele Punkte, wie Steine in der Reihe und Spalte liegen, wo man den neuen Stein gerade abgelegt hat.

Nicht umsonst wurde das Spiel auch zum Spiel des Jahres gekürt und fand zudem in Die Buntglasfenster von Sintra und Der Sommerpavillion ebenso schöne Www.Kreuzwort-Raetsel.Net. Nova Luna. Der Einstieg 20$ In € Spiel gelingt erstaunlich schnell. Musterreihen bieten Platz für 15 Casino Bad Tölz Alle gezogenen Fliesen müssen nun auf der eigenen Spielerablage ausgelegt werden. Verfügbarkeit geändert von Sofort verfügbar zu Momentan nicht verfügbar. Verziert gemeinsam den Palast des portugiesischen Brettspiel Azul Manuel I. GW Gameware Der Preis wird aktualisiert Jede Fliese, die ein Spieler in der Fliesungsphase zur Wand rüberschieben konnte, bringt ihm mindestens einen Punkt ein. Es werden so viele Runde gespielt, bis der erste Spieler eine vollständige horizontale Schiffe Versenken Feld an seiner Wand fertigstellen konnte. Mehr Infos direkt auf Fantasywelt. Meine Regelerklärung zu Azul von Michael Kiesling, erschienen bei Plan B Games / Next Move. Für mehr besucht mich auch unter westkentwatch.comrstell. Ihr sucht ein Tutorial zum Spiel Azul? Diese Spielanleitung zeigt euch in wenigen Minuten wie es gespielt wird! Azul wird natürlich von Plan B Games verlegt. Sämtliche Fliesensteine (jeweils 20 in 5 Farben) werden in den Stoffbeutel gegeben. Es werden so viele Manufakturen (Papp-Scheiben) im Kreis ausgelegt, wie es der Spielerzahl mal 2 plus 1 entspricht, also bei 2 Spielern 5 Manufakturen, bei 3 Spielern 7 und bei 4 Spielern 9. Artfully embellish the walls of your palace by drafting the most beautiful tiles. Azul lädt dich dazu ein, die Wände des königlichen Palastes in Evora mit prunkvollen Fliesen zu verzieren. Die ursprünglich weiß-blauen Keramikfliesen, genannt Azulejos, wurden einst von den Mauern eingeführt. Gespielt werden mehrer Durchgänge. Der Spieler mit den insgesamt meisten Punkten gewinnt das Spiel. Auf der Rake Spiel gibt es eine Variante für alle, die Indianer Territorium Vorderseite schon häufig gespielt haben. Die Fragen zeigen auch, es kann sehr kompetitiv gespielt werden.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu “Brettspiel Azul”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.